Digitale Transformation im Rechtsbereich

Wie setzen führende Anwaltskanzleien Technologie ein, um Dienstleistungen umzugestalten und die Fähigkeiten von Juristen zu maximieren?

Anwaltskanzleien und No-Code

"Die Klienten - nicht die Anwälte - haben jetzt das Sagen..." Forbes

22% der Anwaltskanzleien verlieren Kunden an Firmen, die Technik zur Automatisierung einsetzen

Juristen verwenden Apps für sich wiederholende Aufgaben

Request a demo

Recht: Modernisierung eines traditionellen Sektors

Es stimmt, dass der Rechtssektor nicht so schnell digitale Lösungen übernommen hat wie andere Sektoren, zum Beispiel der Finanzsektor. Aber nach allem, was man hört, ist die digitale Transformation im Rechtswesen jetzt in vollem Gange.

Führende Anwaltskanzleien setzen jetzt Technologie ein, um sowohl die internen Prozesse als auch den Service, den sie ihren Kunden bieten, zu verbessern. Von der Automatisierung bis zur künstlichen Intelligenz setzen führende Anwaltskanzleien Software ein, um einen weitgehend traditionellen Beruf zu modernisieren.
Get the whitepaper

Warum werden führende Anwaltskanzleien digitalisiert?

Eine Verlagerung des Schwerpunkts

Anwaltskanzleien sehen sich heute vielen Herausforderungen gegenüber, wobei der Druck der Mandanten vielleicht die größte Herausforderung ist.

Im Hinblick auf die Erwartungen der Kunden beginnen führende Anwaltskanzleien, ihren Schwerpunkt nach außen zu verlagern, von internen Erfolgsmaßstäben wie in Rechnung gestellten Stunden auf die Kundenzufriedenheit.

Es ist für Anwaltskanzleien unmöglich, den Service zu bieten, den die Kunden erwarten, wenn sie durch ineffiziente Altsysteme, zeitraubende manuelle Prozesse und einen allgemeinen Mangel an Innovation zurückgehalten werden.

  • Excel-basierte Prozesse sorgen für langsame, fehleranfällige Arbeit
  • Altsysteme erschweren die Umsetzung häufiger regulatorischer Änderungen
  • Wachsende Kundenerwartungen erhöhen den Druck
  • Verstärkter Wettbewerb; neue Anwaltskanzleien ziehen Kunden durch den Einsatz von Technologie und innovativen Dienstleistungen an
  • Hochqualifizierte Juristen verbringen zu viel Zeit mit sich wiederholenden Aufgaben

“Die Klienten - nicht die Anwälte - haben jetzt das Sagen und treiben den Wandel in der Rechtsbranche voran.”

mark_cohen_forbes Mark A. Cohen, Forbes

Wie sieht Veränderung aus?

Die verstärkten Investitionen in die Rechtstechnologie nehmen viele Formen an. Die Anwaltskanzleien brauchen einen anderen Ansatz, und wir sehen dies bei vielen führenden Anwaltskanzleien, die digitale Spezialisten beschäftigen, um mit den Juristen zusammenzuarbeiten. In ähnlicher Weise haben wir die Einführung der "Innovationsstunde" erlebt, die den Rechtsexperten Zeit für Innovationen gibt, etwas, was das traditionelle Modell der abrechenbaren Stunde nicht leistet.

Obwohl etwas hinterher, bewegt sich der Rechtssektor nun in Richtung Cloud-basiertes Computing und profitiert von den Vorteilen einer verbesserten Sicherheit, Zusammenarbeit und Zugänglichkeit.

Der Rechtssektor taucht sogar in die Welt der künstlichen Intelligenz (KI) ein. Das KI-Tool ROSS hat in den letzten Jahren Anwaltskanzleien bei ansonsten zeitaufwändigen Recherchen unterstützt. Aber vielleicht nutzen Anwaltskanzleien die Technologie häufiger durch Automatisierung, wie wir weiter unten sehen werden.
background-image-white

Anwaltskanzleien und Automatisierung

Juristen sind hoch qualifiziert, ihre Zeit ist teuer. Durch die Automatisierung von Prozessen können sich die Juristen darauf konzentrieren, den Kunden den bestmöglichen Service zu bieten, anstatt Stunden mit einfachen, sich wiederholenden Aufgaben zu verbringen.
Law Firms in Transition DE

Technisch versierte Kunden schauen sich um

In einer Umfrage von Altman Weil mit dem Titel "Law Firms in Transition 2019" (Anwaltskanzleien im Wandel 2019) gaben 22% der befragten Firmen an, dass sie Kunden an Firmen verlieren, die Technologie eingesetzt haben, um die Zahl der Anwälte und Rechtsanwaltsgehilfen in ihren Reihen zu reduzieren.

background-image-white

Von 30 Stunden bis 30 Minuten mit No-Code

Betty Blocks wurde von einer internationalen Anwaltskanzlei angesprochen, der mehr als 4000 Anwälte und Rechtsexperten zur Verfügung stehen. Der Innovationsmanager der Anwaltskanzlei entschied sich für den Einsatz der Betty Blocks No-Code-Plattform, um vier Hauptziele zu erreichen:
Mit diesen Zielen vor Augen haben der Innovationsmanager und sein Team 25 Anwendungen mit der No-Code-Plattform von Betty Blocks entwickelt - einige davon intern und einige mit Kundenkontakt. Durch die Verkürzung eines 30-Stunden-Prozesses auf 30 Minuten und die Einsparung von mindestens einer ganzen Woche Entwicklungszeit konnte die Kanzlei Folgendes erreichen: Anwendungen, die mit mehreren Webdiensten integriert werden können, ein Back-End, das riesige Datenmengen mühelos und sicher ohne "Zeitverzögerung" verarbeitet, ein standardisiertes Back-End in der gesamten Kanzlei und Updates, die 5-10 Mal schneller bereitgestellt werden als bei nicht-Cloud-basierten Anwendungen.
background-image-black

Warum No-Code gegenüber traditioneller Kodierung?

background-image-white

Sicher und vertrauenswürdig

Sicherheit ist immer wichtig, aber im juristischen Bereich ist sie besonders entscheidend. Die No-Code-Plattform von Betty Blocks ist ISO27001-zertifiziert und wird von führenden Branchenanalysten anerkannt. Ihre Daten sind bei uns sicher.

Recognized by analysts

Keyvisual-FW-magazine

Betty Blocks is named as a Strong Performer in the Forrester Wave™: Low-Code Platforms For Business Developers, Q2 2019

Read more
MQ (2)

Betty Blocks is named as a Visionary in Gartner's 2019 Magic Quadrant for Enterprise Low-Code Application Platforms

Get the report
Keyvisual-FW-magazine

Betty Blocks is named as a Leader in The Forrester Wave™: Mobile Low-Code Platforms for Business Developers, Q3 2018

Read more
Featured Video_v5

Anwaltskanzleien und Citizen Development (Laienentwicklung)

Mit der Drag-and-Drop-Oberfläche von Betty Blocks können Juristen nun zur Entwicklung innovativer Softwarelösungen beitragen. Lesen Sie hier mehr über Citizen Development.

platform-drag-drop

Gewissheit auf Unternehmensebene

Wenn es um die Art von Apps geht, die Ihre Anwaltskanzlei mit No-Code erstellen kann, sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Mehr über no-code im juristischen Bereich

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Software Anwaltskanzleien in die Lage versetzt, ihre Herausforderungen zu meistern und Innovationen voranzutreiben, lesen Sie unser Whitepaper No-Code on Trial: The Case for Digital Transformation in the Legal Profession (No-code vor Gericht: Der Fall der digitalen Transformation im Rechtsbereich).
Get the whitepaper